05.11.2021 09:00 |

Klimaticket-Panne

Schaffner wollte Senior aus Zug werfen

Behindertenkarten für Pensionisten! Dieser peinliche Fehler verfolgt die Macher des Klimatickets noch immer. Erst mussten Hunderte Senioren zum Umtausch - nur um dann erneut falsche Fahrkarten zu bekommen. Ein Salzburger bekam wegen des Wirrwarrs Ärger mit einem Schaffner.

„Eigentlich fahren Sie schwarz.“ Bei diesem Satz eines Zugbegleiters im Schnellzug Richtung Wien verschlug es einem Salzburger am Donnerstag die Sprache. Der Pensionist hatte immerhin ein Klimaticket bei sich. Mit diesem kann man bekanntlich ein Jahr lang sämtliche Öffis in ganz Österreich nutzen. Aber: Der Pensionist ist einer von knapp 280 Salzburgern, die statt einer Senioren-Karte ein Klimaticket für Behinderte bekommen haben.

Die „Krone“ berichtete bereits mehrfach über die Panne. „Ich habe 699 Euro bezahlt, mein Ticket dann umgetauscht. Jetzt klappt schon wieder nichts und ich wäre fast aus dem Zug geschmissen worden“, ärgert sich der Salzburger.

Zur Erinnerung: Knapp 280 Senioren bekamen wegen eines technischen Fehlers Klimatickets für Behinderte. Sie alle mussten ihre Karten umtauschen, bekamen vorläufige Tickets ausgestellt. Nach und nach trudeln nun die neuen Karten ein, viele sind erneut fehlerhaft. Dies wurde dem Salzburger nun zum Verhängnis. Erst nach langem Intervenieren durfte er seine Fahrt doch fortsetzen. Er konnte seine Rechnung vorweisen.

Das Verkehrsministerium bedauert den Vorfall auf „Krone“-Anfrage. Man werde die ÖBB-Schaffner auf die Situation hinweisen, damit es zu keinen Problemen mehr kommt.

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)