Nach Klimaticket-Panne

Salzburgs Senioren bekommen jetzt Gutschein

Salzburg
28.10.2021 16:00
Behinderten-Tickets statt Senioren-Karten! Wegen einer technischen Panne hatten hunderte Salzburger Pensionisten fehlerhafte Klimatickets bekommen – die „Krone“ berichtete. Nun gibt es für die Betroffenen eine Entschädigung vom Verkehrsverbund. Zwei Fahrten erster Klasse von Salzburg nach Wien warten.

Entschuldigt hat sich der Salzburger Verkehrsverbund (SVV) via „Krone“ bereits am Dienstag, nun gibt es für die Betroffenen eine kleine Wiedergutmachung. Wie berichtet hatten knapp 280 Salzburger Pensionisten irrtümlicherweise Klimatickets für Behinderte ausgestellt bekommen. Ein Umtausch war nötig, dementsprechend lang waren die Warteschlangen vor den Verkaufsstellen des SVV. Die Kunden erhalten nun einen Gutschein für zwei Erste-Klasse-Fahrten nach Wien. Mit dem Klimaticket kann man bekanntlich alle Öffis in ganz Österreich ein Jahr lang nutzen – aber nur für die zweite Klasse.

Alternativ können Betroffene den Gutschein für andere Leistungen im Wert von 85 Euro verwenden. Alle Kunden bekommen ihre Entschädigung in den kommenden Tagen per Post zugeschickt. „Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und die erhöhten Wartezeiten“, hieß es seitens des SVV am Mittwoch.

Ein „interner Fehler“ habe zu den falschen Bezeichnungen der Fahrkarten geführt. Auch mehrere Studenten waren von der Klimaticket-Panne betroffen. Noch sind nicht alle fehlerhaften Tickets ausgetauscht.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele