02.11.2021 07:03 |

Moderne Ausstattung

Neues Einsatzfahrzeug für Viktringer-Feuerwehr

Große Freude herrscht bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Viktring-Stein/Neudorf. Ein modernes Unimog-Löschfahrzeug wird die Blauröcke künftig bei ihren Einsätzen begleiten und unterstützen. Der neue Einsatzwagen nimmt den Platz eines 50 Jahre alten Puch-Pinzaguers ein.

„Wir konnten für die Feuerwehr Viktring ein hochmodernes und dem Stand der Technik entsprechendes Fahrzeug anschaffen“, zeigt sich Christian Scheider, Bürgermeister und Feuerwehrreferent von Klagenfurt, erfreut. Die Hunderttausend Euro teure Investition stemmte die Landeshauptstadt alleine.

Bei Kärntner Unternehmen hergestellt
„Mit dem neuen Unimog ist ein wichtiger Schritt zur Sicherheit unserer Bevölkerung getan“, erklärt Harald Morak, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Viktring. Das Fahrzeug wurde am Freitag in Feldkirchen bei der Firma Nusser, die Spezialanfertigungen für Feuerwehren macht, abgeholt.

Ruhestand für altes Einsatzfahrzeug
Die Blauröcke und viele Ehrengäste nahmen es feierlich vor dem Rüsthaus in Empfang. „Damit kann unser fast 50 Jahre alter Puch-Pinzgauer, der bei fast jedem Einsatz dabei war, endlich in den wohlverdienten Ruhestand gehen“, erzählt Morak.

Marcel Tratnik
Marcel Tratnik
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)