15.10.2021 14:28 |

Keine Drinks mehr!

Ärzte haben der Queen ein Alkoholverbot auferlegt

Queen Elizabeth II. muss fortan auf ihren abendlichen Martini verzichten. Die Ärzte haben der britischen Monarchin ein Alkoholverbot auferlegt.

Wie die Royal-Kennerin Katie Nicholls berichtet, haben die Ärzte der britischen Queen Elizabeth geraten, auf ihren abendlichen Martini zu verzichten. Die 95-jährige Königin hätte keine gesundheitlichen Probleme, so die Autorin, und sei bei guter Gesundheit, trotzdem sei ihr geraten worden, Alkohol nur noch bei besonderen Anlässen zu trinken, damit sie im nächsten Jahr bei ihrem Platin-Jubiläum, das sie im Juni begeht, wirklich fit ist.

„Eine ihrer wenigen Vergnügungen“
„Der Queen wurde geraten, sie soll auf ihren abendlichen Drink, das ist normalerweise ein Martini, verzichten“, habe ein Freund der Königsfamilie ausgeplaudert. „Es ist aber keine große Sache für sie, da sie nie eine große Trinkerin war. Aber es scheint doch ein wenig unfair, dass sie in ihrem Alter eine ihrer sehr wenigen Vergnügungen aufgeben soll.“

Margaret Rhodes, eine verstorbene Cousine der Queen, hatte einmal berichtet, dass die Queen neben ihrem abendlichen Martini früher auch gerne ein Glas Wein beim Mittagessen und manchmal noch ein Gläschen Champagner vorm Schlafengehen getrunken hat.

Wasser und Softdrinks
Doch damit ist längst Schluss, berichtet Nicholls. Die Queen bleibe nun bei Wasser und Softdrinks. Auch eine zweite Quelle hätte das bestätigt und gesagt: „Mit dem Alkohol ist Schluss, ihre Ärzte wollen, dass sie so fit und gesund bleibt, wie es nur möglich ist.“

Auftritte mit Gehstock
Dass sie das ist, sieht man an ihren jüngsten Auftritten. Nach ihrer Trauerzeit um ihren im April verstorbenen Mann Prinz Philip ist die Königin im Herbst voller Energie aus Balmoral in den „Dienst“ zurückgekehrt. Als einziges Zeichen, dass sie doch bereits älteren Semesters ist, erlaubt sie sich jetzt aber einen Gehstock. Dieser würde ihr mehr Sicherheit und Komfort geben, hieß es.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol