27.09.2021 10:33 |

„Schule am Bauernhof“

Unterricht auf der Bio-Straußenfarm in Wiesen

Die biologisch geführte Straußenfarm in Wiesen stellt nicht nur ein Klassenzimmer im Freien für Schulausflüge dar, Familie Schweiger und Bock haben noch vieles mehr auf ihrem Bauernhof zu bieten. Bei einem Besuch im Ab-Hof-Laden können sich Besucher zudem gleich selbst von der artgerechten Tierhaltung überzeugen.

„Andere Familien kommen mit Souvenirs nach Hause, wir sind nach unserem Urlaub im Südburgenland mit der Idee einer Straußenfarm heimgekehrt“, schildert Claudia Schweiger über die Entstehung ihres Bauernhofs im nordburgenländischen Wiesen.

Heute führt sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Michael Bock einen bunten Bio-Bauernhof samt Straußen. 

Ein Erlebnis für Groß und Klein
Auf dem 2,5 Hektar großen Grundstück wohnen noch viele andere Tiere, darunter beispielsweise Esel, Weidegänse und Minischafe. Großen Zuspruch erfährt dabei die „Schule am Bauernhof“: Kinder und Jugendliche jeglicher Schulstufe erwartet direkt vor Ort ein spannender Vortrag, während sie die Riesenvögel und andere Tiere hautnah erleben können. 

Doch besonders eindrucksvoll sind die imposanten Riesenvögel: Neben den vier ausgewachsenen Straußen „Johann“, „Johanna“, „Berta“ und „Rosalie“ leben noch weitere 20 Jungtiere auf der Farm.

Tierwohl und Bio-Landwirtschaft im Fokus
Seit April 2020 hat es sich die Familie außerdem zur Aufgabe gemacht, von konventioneller auf biologische Landwirtschaft umzustellen. Auch wenn die Straußenprodukte aufgrund einer fehlenden EU-Richtlinie nicht offiziell bio-zertifiziert sind, so leben die Riesenvögel trotzdem auf einem Hof, der ökologisch bewirtschaft wird.

Dabei liegt den Haltern vor allem eine artgerechte Tierhaltung am Herzen: Genügend Auslauf hat ebenso hohe Priorität wie eine langsame Aufzucht mit Bio-Futter. Jeden letzten Samstag im Monat können Besucher verschiedenste regionale Produkte direkt auf dem Bauernhof kaufen.

Bianca Nastl
Bianca Nastl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 16°
stark bewölkt
3° / 16°
wolkig
4° / 17°
wolkig
4° / 16°
stark bewölkt
3° / 17°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)