20.09.2021 08:58 |

Nostalgie erleben

Mit der Dampflok nach Lienz und wieder zurück

Bei strahlendem Sonnenschein und herrlich spätsommerlich-warmem Wetter ging es für die Gewinner unseres Dampflok-Gewinnspieles am Wochenende bis in die Iselstadt Lienz!

Einmal mit dem Jubiläumszug, gezogen von einer historischen Dampflok, von Villach bis nach Lienz tuckern – kein Problem! Gemeinsam mit dem wichtigen Verein Nostalgiebahnen in Kärnten verschaffte die „Kärntner Krone“ zahlreichen Oldtimer-Fans die Chance, die Strecke der Drautalbahn auf ganz spezielle Weise zu erleben!

Viel Arbeit
Doch so idyllisch die Reise durch die Kärntner und Osttiroler Landschaften ist, so anstrengend ist die Arbeit, die davor erledigt werden muss! Lokführer und Nostalgiebahnen-Experte Herbert Tschudnig weiß Bescheid: "Eine kalte Lok muss erst sechs bis sieben Stunden bearbeitet werden, bevor sie fahrbereit ist!

Dann erreicht der Kessel die Betriebstemperatur von maximal 200 Grad.“ Die Arbeit als Heizer und Lokführer ist mit sehr viel Umsicht und Gefahr verbunden: „Man darf sich nicht davor scheuen, dreckig zu werden! Es kann schon passieren, dass man mal schwarz bis hinter die Ohren ist. Aber das Fahren ist die Belohnung! Das ist die Anstrengung wert.“

Übrigens: Interessantes über historische Fahrzeuge erfahren und die Geschichte von Autos kennenlernen können Kinder und Schüler im Historama Ferlach. Wir verlosen einen Museumsbesuch an eine Kindergartengruppe oder eine Schulklasse (mehr dazu in der Krone).

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)