18.08.2021 11:43 |

Hilfe vom Land

Wieder 100 Euro für jeden Schulanfänger

Bald ist er da, der langersehnte erste Schultag für viele Taferlklassler. Was für den Nachwuchs meist ein Freudentag ist, kann für viele Eltern schnell zur finanziellen Belastung werden. Zu teuer sind Schulhefte, Stifte und weitere Materialien. Das Land unterstützt Familien daher beim Schulstart mit 100 Euro pro Kind.

Am 6. September beginnt für 2740 Kinder im Burgenland, wenn sie in den Schulalltag starten, ein neuer Lebensabschnitt. Die Kosten für alle nötigen Utensilien, wie etwa Hefte, Stifte oder Turnzubehör, belastet viele Eltern finanziell.

„Mit dem Schulstart kommen die Familien in eine völlig neue Situation. Der Alltag richtet sich nach der Schule, aber auch das Haushaltsbudget. Damit die Taferlklassler trotz möglicher finanzieller Engpässe gut ausgestattet sind, wollen wir mit dem Schulstartgeld Familien unterstützen“, betont Bildungs- und Familienlandesrätin Daniela Winkler.

Zitat Icon

So aufregend er ist, kann der Schulstart auch finanziell belastend sein. Mit dem einmaligen Schulstartgeld wollen wir Familien direkt unterstützen und entlasten.

Daniela Winkler, Bildungs- und Familienlandesrätin

100 Euro für jedes Kind
Pro Kind werden einmalig 100 Euro ausbezahlt. Im letzten Jahr wurden insgesamt 180.000 Euro vom Land an Familien überwiesen. Für das kommende Schuljahr können wieder ab 6. September online Anträge gestellt werden. Antragsberechtigt sind all jene Familien, deren Kinder heuer erstmals eine Volks- oder Sonderschule besuchen und ihren Hauptwohnsitz im Burgenland haben.

„Wir sind ein Bildungsland und bieten gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche schulische Ausbildung. Mit dem Schulstartgeld garantieren wir einen erfolgreichen Start in die Zukunft“, so Winkler.

Weitere Infos zum Schulstartgeld unter 057 600 2536

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
21° / 27°
leichter Regen
15° / 27°
leichter Regen
18° / 27°
leichter Regen
19° / 28°
bedeckt
18° / 26°
leichter Regen