12.08.2021 11:43 |

Nach Revival-Erfolg

„Starmania“ kommt auch 2022 zurück in den ORF

Auch 2022 wird es wieder eine „Starmania“-Staffel geben. Mit den Castings soll schon Ende August begonnen werden. Diesmal werde das Starterfeld von 64 auf 48 Kandidaten reduziert, auch die Jury soll komplett ausgetauscht werden. An der Moderation soll sich nichts ändern - auch diesmal werde Arabella Kiesbauer wieder durch die Shows führen. 

Der ORF bestätigte der „Kleinen Zeitung“ Planungen an „Starmania 22“. „Die Entscheidung lag nach der - besonders beim jungen Publikum - erfolgreichen ,Starmania 21‘-Staffel auf der Hand, weshalb wir bereits die Vorarbeiten gestartet haben“, sagte ORF-TV-Unterhaltungschef Alexander Hofer. Details wollte er aber noch nicht bestätigen.

Anna Buchegger holte sich den Sieg
Mit „Starmania 21“ hat der ORF in diesem Jahr die beliebte ORF-Castingshow, die zuletzt 2009 über den TV-Bildschirm geflimmert war, neu aufleben lassen.

Nach insgesamt zehn Folgen konnte sich im großen Finale im Mai schließlich die 22-jährige Kunststudentin Anna Buchegger mit ihrem Siegersong „Ease“ gegen ihre Konkurrenten und Konkurrentinnen durchsetzen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol