22.06.2021 10:44 |

E-Bikes gestohlen

Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Wie die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag bekannt gab, ging bereits am Sonntag ein diebisches Paar der Polizei ins Netz. Mit Spezialwerkzeug ausgestattet, hatten sie es vor allem auf E-Bikes abgesehen. 

Der mehrfach vorbestrafte 69-Jährige und seine ungarische Begleiterin (41) aus Wien waren bereits am vergangenen Sonntag im Burgenland unterwegs, um Fahrräder zu stehlen.

Im Bezirk Neusiedl am See schlugen sie bei verschiedenen Seebädern zu. Ausgehend vom Seebad Jois, wo sie anscheindend nicht fündig wurden, fuhren die beiden weiter zur Seebadanlage in Neusiedl am See. Dort angekommen, stahlen sie ein von der Polizei zuvor speziell ausgestattetes E-Bike im Gesamtwert von 2.300 Euro. 

Mit einem Bolzenschneider wurde das Schloss aufgebrochen. Anschließend wurde das Fahrrad in das Auto verladen und mit einer Decke abgedeckt.  Die Diebestour endete nach wenigen Metern im Ortsgebiet von Neusiedl am See.

Mehrere Räder in Keller entdeckt
Bei der Festnahme klagte der 69-Jährige über gesundheitliche Probleme und musste mit der Rettung ins Spital eingeliefert werden. Nach der medizinischen Behandlung wurden er und auch die 41-Jährige, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.

Bei der Durchsuchung der Wohnung und des Kellers sowie eines Containers des Mannes wurden in Wien mehrere vermutlich gestohlene Fahrräder aufgefunden. Zwei der sichergestellten E-Bikes wurden bereits wieder an die Besitzer zurückgegeben. Die Räder wurden zuvor in Krems an der Donau (Niederösterreich) und Jois gestohlen. 

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 23°
stark bewölkt
16° / 23°
einzelne Regenschauer
16° / 23°
stark bewölkt
17° / 24°
wolkig
16° / 22°
einzelne Regenschauer