13.06.2021 06:40 |

Über Stock und Stein

Bursche lieferte Verfolgungsjagd im Drogenrausch

Blaulichtgewitter und Sirenen haben in der Nacht auf Samstag einen wild gewordenen Mopedfahrer in Oberwart nicht davon abhalten können, sich eine hitzige Verfolgungsjagd mit der Polizei zu liefern. Der junge Mann musste schließlich vom Dienstwagen abgedrängt und auf diese Weise zum Anhalten gezwungen werden.

Der Lenker war den Beamten aufgefallen, weil er in den Abendstunden mit seinem Fahrzeug durch eine Fahrverbotszone und eine 30er-Beschränkung gerast war.

Die Polizisten nahmen daraufhin die Verfolgung auf. Doch statt anzuhalten, gab der Mopedfahrer noch Gas.

Unbeeindruckt vom Blaulicht und der Sirene des Streifenwagens, bretterte er mit ordentlich Tempo über Grünstreifen, Gehsteige und Äcker.

Durch diese waghalsigen Manöver gelang es ihm, immer wieder zu entkommen. Dabei kam es beinahe zu einem Crash mit dem Polizeiauto.

Da die Beamten aufgrund dieses Verhaltens davon ausgehen mussten, dass der Flüchtende nicht nur ein Raser war, sondern vielleicht noch weitere Delikte verübt haben könnte, entschlossen sie sich, den Mopedlenker in eine Parknische abzudrängen.

Der junge Mann kam dabei zu Sturz und wurde leicht verletzt. Wie sich herausstellte, hatte er sich im Drogenrausch auf seine „Maschine“ gesetzt. Auf ihn warten nun mehrere Anzeigen!

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer