04.06.2021 08:43 |

Geschichte in Buchform

Persönliche Erinnerungen aus dem Familienalbum

Ob Kochkünste, die fleischlos glücklich machen, oder ein Blaumeisen-Pärchen, das Kinder glücklich macht - Autorin Monika Mayer-Höttinger hat schon viele Themen in einem Buch verpackt. Die Zeit der Pandemie nutzte sie, um einen Blick auf ihre Kindheit und das frühere Leben in Oberpullendorf zu werfen.

Das Licht der Welt erblickt hat Monika Mayer-Höttinger nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. „Die Kindheit habe ich in Oberpullendorf verbracht, damals in der russischen Besatzungszone“, schildert sie.

Aus ihren Erinnerungen entstand während der Corona-Krise das Buch „Zwei glatt, zwei verkehrt“. Ihre Geschichten erzählen vom täglichen Leben, den Entbehrungen und Schicksalsschlägen, denen Familien in den Nachkriegsjahren ausgesetzt waren. „Damals war alles sehr beschwerlich“, weiß Mayer-Höttinger.

Chronik erzählt Geschichte der Region
Trotz der Dramatik begegnet sie den Ereignissen mit einer gesunden Portion Humor. Oft liegt das Schöne so nah. So macht sich die umsichtige Autorin Gedanken über das Kino, den ersten Fernseher im Ort, das unterhaltsame Federnschleißen und das traditionsreiche Herbergsuchen sowie den Besuch in der Konditorei, wo die früher heiß begehrten Süßigkeiten standen und eine willkommene Abwechslung im Alltag waren.

Mayer-Höttinger hatte ihren Blick immer nach vorne gerichtet, wie sie sagt. „Als Zeitzeugin erlebte ich den Aufbau des Landes und die permanenten Veränderungen mit“, betont sie. Präsentiert wird ihr neues Buch bei der Pullenale im Herbst. 

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 18°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt