18.05.2021 12:09 |

Felder unter Wasser

Burgenland: Panne bei Rückbau von Biber-Dämmen

In Sorge um die Biber sind Ausflügler, die auf idyllischen Pfaden rund um Wolfau im Burgenland unterwegs sind. Da die Nager zu einem Rückstau des Wassers - und damit auch zu überfluteten Feldern - geführt hatten, wurden Dämme entfernt. Alle Maßnahmen seien in Absprache mit dem Beauftragten des Landes erfolgt, betont die Gemeinde. Eine Panne ist dennoch passiert.

Wo Biber am Werk sind, kann es schnell zu einem Rückstau kommen. Das bereitet so manchem Landwirt Probleme. In Wolfau gab es Beschwerden, weil Felder unter Wasser standen. Mit Bagger und Greifarm hat die Gemeinde reagiert.

Konkret ging es um Erntedämme. Sie dienen dazu, dass Biber ihre Futterquellen schwimmend erreichen können. „Diese Dämme wurden entfernt. Der Hauptdamm muss bleiben, darf aber um einen halben Meter abgesenkt werden“, erklärt Bürgermeister Walter Pfeiffer.

Pegel sank zu stark ab
„Erntedämme haben keine bausichernde Funktion. Sie stehen nicht unter strengem Naturschutz“, sagt Clemens Trixner, der Biberbeauftragte des Landes. Bei der Umsetzung seiner Anweisungen kam es jedoch zu einer Panne. „Beim Eingriff in die Natur im Zuge der Verlegung eines Drainagerohres sank der Pegel zu stark ab, der Eingang zur Biberburg lag nicht mehr unter Wasser. Das ist aber ganz besonders während der Jungenaufzucht wichtig. Der Fehler wird nun rasch behoben“, kann Trixner beruhigen.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 34°
heiter
19° / 34°
wolkenlos
19° / 34°
heiter
20° / 34°
heiter
19° / 34°
heiter