16.05.2021 12:03 |

Feuerwehr trainierte

Übung für nuklearen Ernstfall

Österreich ist frei von Atomkraft. Doch in vielen unserer Nachbarländer stehen veraltete Reaktoren. Und so müssen sich Bundesheer und Feuerwehr weiter präventiv mit dem Thema „Verstrahlung“ befassen. In Hornstein vertieften die Florianis bei einer Strahlenschutz-Übung ihr Wissen um diese Materie.

Auch wenn es glücklicherweise seit Tschernobyl vor 35 Jahren kein größeres Reaktorunglück mehr gegeben hat, sind unsere Florianis stets für den Ernstfall gewappnet. Und weil derjenige, der rastet, bekanntlich rostet, stehen regelmäßige Übungen zu verschiedensten Themen der Feuerwehrtätigkeit auf dem Fortbildungsplan. In Hornstein fand jetzt eine Übung zum Thema „Strahlenschutz“ statt.

Löschfahrzeug „kontaminiert“
Übungsannahme war die Kontamination eines Feuerwehrfahrzeugs. Festgestellt wurde das fiktive Problem durch einen Erkundungstrupp. „Danach wurde das Fahrzeug entsprechend den Vorschriften dekontaminiert. Die Sperrzonen wurden unverzüglich dementsprechend aufgebaut sowie ein Dekontaminationsplatz hergestellt“, heißt es von der Feuerwehr.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 34°
heiter
19° / 34°
wolkenlos
19° / 34°
heiter
20° / 34°
heiter
19° / 34°
heiter