Fr, 24. Mai 2019
Organisation

Bundesheer

Beschreibung

Das österreichische Bundesheer ist das Militär der Republik. Der Oberbefehlshaber des Bundesheeres ist der amtierende Bundespräsident, den Verfügungsbefehl hat jedoch der zuständige Minister für Landesverteidigung.

Die Hauptaufgaben des Bundesheeres sind vielfältig. In erster Linie geht es um die militärische Landesverteidigung. Im Falle eines Angriffes auf Österreich stehen die Kampftruppen des Bundesheeres zur Verteidigung bereit. Weiters hilft es, Ordnung und Sicherheit in Österreich aufrechtzuerhalten. Das bezieht sich vor allem auf den Schutz von Einwohnern und Einrichtungen – etwa bei Naturkatastrophen oder Unglücksfällen.

Als Mitglied internationaler Organisationen wie der NATO, schickt das Bundesheer seit 1960 immer wieder Soldaten in das Ausland, um schnelle Hilfe bei Katastrophen bieten zu können sowie Frieden zu wahren. Viele Soldaten sind etwa in Bosnien-Herzegowina, dem Kosovo oder im Tschad stationiert.

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
„Einsatz zulässig“
Ibiza-Video: Wiener Anwalt gesteht Mitwirkung
Österreich
Schrecklicher Unfall
Todes-Drama um Rallye-Piloten (48) in Sachsen!
Motorsport
Neue Zweite Liga
Wattens legt im Titelkampf mit knappem Sieg vor
Fußball National
Attacken gegen Kanzler
Alles Ibiza beim EU-Wahlkampf-Finale der Parteien
Österreich
Lenker schwer verletzt
Lastwagen kracht auf der A2 in Betonleitwand
Österreich
Deutsches Pokal-Finale
Bayern wollen Leipzigs Angriff im DFB-Cup abwehren
Fußball International

Themen finden

Top Themen

Newsletter