23.04.2021 07:07 |

Wiener Park

Corona-Info in 4 Sprachen, nur nicht auf Deutsch

Passanten im Hietzinger Napoleonpark sind erstaunt. Die Stadt Wien hat auf diversen Bäumen Hinweistafeln mit Coronaregeln angebracht - auf Englisch, Serbokroatisch, Türkisch und Bulgarisch. Eines fehlt aber: Deutsch!

Abstand halten, keine Gruppenbildung: Die Schilder mit dem dicken roten Rufzeichen wurden in mehreren Wiener Parkanlagen aufgehängt. „Und es gibt sie auch auf Deutsch“, erklärt Tatjana Gabrielli von der Sucht- und Drogenkoordination Wien, die das Projekt betreut.

Allerdings würden Tafeln mitunter „verschwinden“. Als Souvenir für zu Hause? Zufälligerweise alle deutschsprachigen Aushänge im Napoleonpark? Bezirksrat Günter Kasal (Team HC) bezweifelt das: „So sieht die gelebte Integration in Wien aus, Hinweistafeln werden nicht mehr auf Deutsch beschriftet!“

Alexander Schönherr
Alexander Schönherr
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter