05.03.2021 16:30 |

Zehn Millionen Euro

Modernisierung für Fachberufsschulen in Kärnten

Eine Erneuerung der Bildungseinrichtungen muss her: Das verkündeten Landeshauptmann Peter Kaiser und Vize Gaby Schaunig am Freitag. Grund dafür sei der rasante Wandel der Arbeits- und Berufswelt. Rund zehn Millionen Euro sollen in die Sanierung der Fachberufsschulen investiert werden. 

„Die Kärntner Bildungseinrichtungen gehören zu den wichtigsten Säulen einer zukunftsgerichteten, kinder- und familienfreundlichen Entwicklung unseres Bundeslandes. Mit dieser Investition sollen nicht nur die Rahmenbedingungen für Schüler verbessert werden, sondern auch die Wirtschaft gestärkt und Arbeitsplätze gesichert werden“, betonten Kaiser und Schaunig. Diese verkündeten, Freitagvormittag, zehn Millionen Euro aus dem Wohn- und Siedlungsfonds in die Sanierung der Kärntner Fachberufsschulen zu investieren.

Rasanter Wandel erfordert Anpassungen
„Durch den rasanten Wandel der Arbeits- und Berufswelten ist eine entsprechende Anpassung der Infrastruktur erforderlich“, so Kaiser. Die Fachberufsschulen in Klagenfurt und Villach werden bereits erneuert. Eine Generalsanierung soll es aber auch in der FBS Völkermarkt geben. Ebenso wolle man aus den Mitteln des Landesimmobilienmanagements die Carinthische Musikakademie CMA um knapp eine Million Euro adaptieren.

Hannah Tilly
Hannah Tilly
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol