09.02.2021 09:20 |

Trauer um Autor

Jean-Claude Carrière „im Schlaf“ gestorben

Der Filmautor Jean-Claude Carrière ist tot. Das Multitalent, das das Drehbuch zu „Die Blechtrommel“ verfasste, wurde 89 Jahre alt. 

Der französische Drehbuchautor und Oscar-Preisträger, der die Drehbücher zu „Cyrano von Bergerac“ oder  „Dieses obskure Objekt der Begierde“, schrieb, sei am Montag in Paris „im Schlaf“ gestorben, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP in der Nacht zum Dienstag unter Berufung auf die Tochter Kiara Carriere.

Carrière war 2016 von der Europäischen Filmakademie für sein Lebenswerk geehrt worden. Zwei Jahre zuvor hatte er einen Ehren-Oscar erhalten. 1957 schrieb er seinen ersten Roman, zahlreiche andere Werke und rund 60 Drehbücher folgten. Der aus Südfrankreich stammende Autor arbeitete mit berühmten Regisseuren wie Luis Bunuel oder Milos Forman zusammen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol