12.10.2004 15:08 |

Große Aufregung

Wer stirbt im nächsten "Harry Potter"-Band?

J.K.Rowling hat auf ihrer Homepage verraten, dass im sechsten Band von Harry Potter "Der Halbblut-Prinz" wieder eine Hauptfigur dran glauben muss. Nun fragen sich alle Fans: wer wird es sein?
Harry Potter selbst scheint nach menschlichemErmessen ausgeschlossen - aber ansonsten? Es könnte Herminetreffen, oder auch Harrys besten Freund Ron. Oder gar Ober-ZaubererProfessor Dumbledore?
 
Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt, aberenglische Wettbüros nehmen bereits Wetten darauf an, wenes erwischen wird.
 
Hagrid Favorit auf frühen Tod
Und so sehen die Quoten aus: Favorit auf einen frühenAbgang ist der bärbeißige Hagrid mit einer Quote von3:1, dicht gefolgt von Dumbledore (4:1) und Harrys garstigem OnkelVernon (5:1). Danach folgen die Professoren McGonagall (6:1) undSnape (7:1). Erst dahinter kommen Hermine Granger (10:1) und RonWeasley (12:1). Natürlich werden auch Wetten auf den frühenTod von Harry Potter selbst angenommen - für den unmöglichenFall, dass Harry selbst in Band 6 das Zeitliche segnet bekommtman eine schöne Quote von 33:1 - das ist allerdings rausgeworfenesGeld...
 
Bei uns kannst du darüber abstimmen, wer deinerMeinung nach in Band 6 sterben wird. Einfach auf den Link in derInfobox klicken und mitstimmen!
Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol