17.01.2021 06:00 |

Sicherheit geht vor

Hansi Hinterseer: „Kitz erstmals vorm Fernseher“

Der Kitzbühel-Countdown läuft. Auch ohne Fans und ohne VIP-Partys strahlt der Hahnenkamm eine besondere Faszination aus. Wer, wenn nicht Hansi Hinterseer, weiß das am allerbesten. Kurz vor den Rennen nächste Woche bat die „Krone“ die Ikone dieser Region zum Gespräch.

„Krone“: Hand aufs Herz, wie geht es Ihnen, wenn Sie an Kitzbühel an einem Rennwochenende ohne Menschen denken?
Hansi Hinterseer: Mal ganz was Neues ...

Sie als ehemaliger Spitzensportler können das gut einschätzen: Wie sehr fehlen den Athleten die Fans entlang der Strecke?
Der Athlet ist voller Vorfreude und Anspannung und freut sich auf die Strecke. Und ist sicherlich so fokussiert, dass er sich auf das Rennen konzentriert, damit er seine Leistung abrufen kann. Die Atmosphäre am Streckenverlauf durch die Fans ist schon eine besondere, aber das darf und wird den Rennläufer nicht ablenken. Wichtig ist, dass er die Kurven richtig erwischt und dass jeder Schwung sitzt. Wenn du dieses Rennen dann vor Tausenden von Zuschauern gewinnst - dann sind der Jubel und Trubel, die ganze Kulisse, natürlich nicht zu toppen.

Als Künstler wird man gerade jetzt noch mehr gehört - wie ist Ihre Wahrnehmung?
Eigentlich nicht, wir haben ja keine Auftritte. Die Bühnen sind ohne Publikum dicht. Das ist gerade die Zeit, die bekommt man nicht nur in der Musik, sondern in vielen Bereichen zu spüren. Ich hab' mich inzwischen damit arrangiert, hoffe und wünsche für uns alle, dass es bald wieder halbwegs normal weitergeht.

Wo werden Sie die Rennen mitverfolgen?
Das erste Mal in Kitzbühel vor dem Fernseher. Nur die Athleten und ihre Teams kommen aufs Gelände. Die Sicherheit der Sportler steht an erster Stelle.

Wie lautet Ihre Österreicher-Prognose für die kommenden Rennen?
Ich glaube schon, dass die Österreicher in Kitzbühel wieder gut fahren werden. Im Slalom wie in der Abfahrt und im Super-G.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol