13.01.2021 05:50 |

Charmante Powerfrau

Herzogin Kate setzt sich gegen die Queen durch

Die Queen hat strenge Regeln für die gesamte Königsfamilie. Doch jetzt wird bekannt: Ausgerechnet „Everybody‘s Darling“ Herzogin Kate macht da nicht immer mit.

Herzogin Kate gehört zu den absoluten Lieblingen unter den Royals. Schließlich bleibt die Ehefrau von Prinz William sämtlichen Skandalen fern und bezaubert stets mit ihrem strahlenden Lächeln.

Doch ganz so lammfromm, wie die 39-Jährige in der Öffentlichkeit wirkt, ist sie offenbar nicht immer.So soll sie sich sogar den Regeln der Queen widersetzen. 

Kate hat oft auch ihren eigenen Kopf
Die Vorschriften der Monarchin sind bekanntlich ziemlich streng und das soll Kate schon häuftiger ein Dorn im Auge gewesen sein. Ein royaler Insider berichtete gegenüber dem Magazin „Life&Style“: „Kate setzt sich durch, auch wenn das bedeutet, dass sie die Queen herausfordert.“

Eine Regel der Queen, die Kate beispielsweise schon des Öfteren gebrochen hat, ist jene, dass Royals bei öffentlichen Auftritten nicht umarmt werden dürfen. Doch damit kann Kate offensichtlich gar nichts anfangen. Bei aller royalen Etikette hat die Herzogin eben auch ihre eigene Meinung - und das macht sie nur noch sympathischer!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol