13.11.2010 13:33 |

Zwei Verkehrsunfälle

Mann aus Wrack geborgen ++ Pkw-Crash auf Kreuzung

Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Freitag mehrere Menschen verletzt worden. Ein 43-jähriger Pkw-Lenker musste im Bezirk Neusiedl am See nach einem Crash von der Feuerwehr aus seinem demolierten Wagen befreit werden. Im Bezirk Mattersburg krachten zwei Autos auf einer Kreuzung zusammen. 15 Feuerwehrleute waren bei diesem Unfall im Einsatz.

Gegen 21 Uhr war der 43-Jährige von Andau kommend in Richtung Halbturn unterwegs. Nach einer Rechtskurve verlor der Mann aber plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam auf der linken Seite von der Fahrbahn ab, der Wagen überschlug sich und kam schließlich auf der Seite zum Liegen.

Die Beschädigungen an der Pkw waren so schwer, dass die Bergeschere der Freiwilligen Feuerwehr Halbturn zum Einsatz kam. Der Lenker wurde bei dem Crash unbestimmten Grades verletzt und ins KH Eisenstadt eingeliefert. Die L307 war etwa eineinhalb Stunden lang gesperrt.

Kollision zweier Pkws auf Kreuzung in Schattendorf
Am Morgen desselben Tages, gegen 8.30 Uhr, krachte es in Schattendorf. Auf der Kreuzung Europaweg/Arbeitergasse kollidierten die Autos einer 21-Jährigen und aus Neudörfl und einer 38-Jährigen aus Schattendorf. Die 21-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus nach Eisenstadt gebracht. Die 38-Jährige und deren Beifahrerin kamen nicht zu Schaden. Die Freiwillige Feuerwehr Schattendorf, die mit 15 Mann im Einsatz war, barg schließlich die beiden Unglücksfahrzeuge.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 15°
wolkig
5° / 16°
heiter
7° / 14°
wolkig
7° / 15°
wolkig
7° / 15°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.