01.12.2020 15:52 |

Bis zu 1000 Euro

Adidas zahlt allen Mitarbeitern Corona-Prämie

Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas zahlt seinen rund 60.000 Mitarbeitern in aller Welt zu Weihnachten eine Corona-Dankesprämie. Diese könne - abhängig von der Kaufkraft im jeweiligen Land - bis zu 1000 Euro betragen, gab das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Etwa 33.000 Adidas-Mitarbeiter - und damit mehr als die Hälfte - sind in den eigenen Geschäften des Unternehmens beschäftigt, 8200 in der Logistik. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben unter den schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie unermüdlich für das Wohl des Unternehmens gearbeitet. Mit dieser Einmalzahlung wollen wir den Einsatz jedes Einzelnen würdigen und danke sagen“, sagte Adidas-Vorstandschef Kasper Rorsted.

Aktionäre stimmt Kürzung der Dividende auf Null zu
Adidas war im Frühjahr in den Strudel der Coronavirus-Krise geraten und hatte zeitweise Verluste geschrieben. Vorstand und das weitere Führungspersonal verzichteten auf einen Teil ihrer Bezüge. Auch die Aktionäre stimmten einer Kürzung der Dividende auf Null zu.

Die Corona-Krise bedeutet für Adidas wie für nahezu alle Unternehmen der Branche massive Umsatzeinbußen. Unter anderem mussten in zahlreichen Ländern die Geschäfte geschlossen werden. Das Unternehmen erhielt deshalb im April einen Milliardenkredit von der deutschen staatlichen Förderbank KfW.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol