22.11.2020 07:23 |

Handel stärken

Gutscheinaktion gegen die Krise

Die Landeshauptstadt hat eine Initiative gestartet, um den regionalen Handel in der Coronakrise zu unterstützen.

Anfang Dezember erhält jeder Eisenstädter im Zuge der Aktion einen 10-Euro-Gutschein. Dieser kann bei Betrieben in der Landeshauptstadt eingelöst werden. Ziel: Weihnachtsgeschenke sollen so regional gekauft werden.

„Wir wollen Unternehmen und ihren Mitarbeitern damit in dieser schwierigen Zeit unter die Arme greifen“, betont Bürgermeister Thomas Steiner.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 14°
starker Regen
13° / 16°
starker Regen
12° / 15°
starker Regen
13° / 14°
starker Regen
12° / 14°
starker Regen