02.11.2020 21:41 |

Harte Worte vor Wahl

Biden über Trump: „Dieser Typ ist eine Schande“

Einen Tag vor der US-Wahl haben der demokratische Herausforderer Joe Biden und der republikanische Amtsinhaber Donald Trump bei Auftritten in den umkämpften Bundesstaaten Ohio bzw. North Carolina noch einmal unter Beweis gestellt, wie groß die gegenseitige Abneigung ist. Biden kritisierte Trumps Umgang mit der Corona-Pandemie und sagte: „Dieser Typ ist eine Schande.“ Trump warf Biden wiederum vor, korrupt zu sein, und feuerte via Twitter wahre Tiraden über den ehemaligen Vizepräsidenten ab.

Unter anderem schrieb Trump über Biden, dass er ein schlechter Verhandler sei und die größte Steuererhöhung aller Zeiten umsetzen wolle. „Biden war die erbärmliche Lachnummer von ganz Washington, weil er die Schweinegrippe so fürchterlich managte“, lästerte er. Bei der Schweinegrippe-Pandemie 2009 waren in den USA 3433 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem warf er Biden bei seinem Wahlkampfauftritt in Fayettville vor, korrupt zu sein.

Sieg über Corona ist „Sieg über Trump“
Doch auch Biden spart - einen Tag vor der US-Wahl - nicht mit harten Worten in Bezug auf seinen republikanischen Kontrahenten: „Dieser Typ ist eine Schande“, wetterte er in Cleveland und mahnte seine Landsleute zur Abwahl des Amtsinhabers. Biden stoßt auch Trumps Umgang mit der Corona-Pandemie sauer auf, er wirft dem 74-Jährigen Versagen vor. „Der erste Schritt, um dieses Virus zu schlagen, ist der Sieg über Donald Trump“, so Biden. Er erinnert an die täglich steigenden Infektionszahlen und die mehr als 230.000 Toten in den USA. „Ein Tag noch! Morgen haben wir eine Gelegenheit, eine Präsidentschaft zu beenden, die diese Nation gespalten hat.“

„Unterdrückung durch Presse“
Trum wiederum ist auch die Presse ein Dorn im Auge: „Wir haben Unterdrückung durch die Presse, das ist keine Freiheit“, griff er Mediennetzwerke an. Trump wiederholt seit Monaten ohne jegliche Belege, dass sein Herausforderer sich mithilfe Chinas auf Kosten der USA bereichere.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).