20.10.2020 07:38 |

Covid-Maßnahmen:

Land fordert „klarere Vorgaben vom Bund“

„Natürlich trage ich die von der Bundesregierung zur Eindämmung der Covid-Infektioszahlen präsentierten Maßnahmen mit. Allerdings hatte ich an die Abstimmung zwischen Bund und Ländern wesentlich höhere Erwartungen“, teilte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil am Montag mit. 

Es sei wichtig, dass der Bund als obereste Gesundheitsbehörde klarere Vorgaben erteile. Vor allem in Hinblick auf die Corona-Ampel fordert Doskozil bundeseinheitliche Regelungen. Angesichts der aktuellen Infektionslage müsse es nun darum gehen, sensible Gesellschaftsbereiche und besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen zu schützen.

„Das Burgenland hat daher schon im Sommer einheitliche Regelungen für Spitäler und Pflegeheime verordnet“, betonte der Landeshauptmann.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-4° / 1°
stark bewölkt
-3° / 1°
stark bewölkt
-4° / 1°
stark bewölkt
-4° / 1°
wolkig
-4° / 1°
stark bewölkt