10.07.2020 12:34 |

Während Lockdown

Corona: AK informierte Konsumenten über Rechte

Fast doppelt so viele Menschen wie im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres suchten während der Corona-Krise Rat bei der Arbeiterkammer. Häufig ging es um den geplanten Urlaub. Denn vielfach versuchten Reisebüros und Fluglinien, die Konsumenten mit Gutscheinen oder falschen Hinweisen zum Storno abzuspeisen.

2848 Mal führten die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer von Mitte März bis Ende Juni Beratungsgespräche durch - rund doppelt so viele wie normalerweise in diesem Zeitraum. Besonders häufig waren Anfragen von Konsumenten, die eine Reise gebucht hatten und nun ihre rechtliche Situation abklären wollten. Denn nicht immer seien die Auskünfte von Fluglinien und Reisebüros dahingehend korrekt gewesen. „Die Konsumenten sollten auf alle Fälle auch weiterhin Vorsicht walten lassen“, betonen AK-Präsident Gerhard Michalitsch Rechts-Experte Christian Koisser unisono.

So hätten Airlines bei Flugstreichungen oft nur Gutscheine angeboten, obwohl dem Kunden Bargeld zusteht. Auch seien häufig zu hohe Gebühren verrechnet worden. Fitnesscenter etwa hätten Mitgliedsbeiträge abgebucht, obwohl sie bis Juni geschlossen hatten: „Das war klar rechtswidrig.“

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 32°
heiter
16° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter
18° / 32°
heiter
18° / 32°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.