07.07.2020 09:44 |

Preise explodieren

Bauverbot gegen Spekulantentum

Auf die Notbremse steigt nun die Gemeinde Jois. Mit einer rigorosen Maßnahme versucht der Ort Grundstücksspekulationen Herr zu werden. Für das gesamte Ortsgebiet wurde jetzt bis auf wenige Ausnahmen ein striktes Bauverbot beschlossen. Sämtliche Projekte müssen künftig geprüft werden.

Das Nordburgenland ist schon längst Teil des sogenannten Wiener Speckgürtels. Durch die Autobahnanbindung und die Nähe zum See sind besonders Grundstücke in Jois in den vergangenen Jahren sehr begehrt geworden. Die Preise sind explodiert. „Bis zu 500 Euro pro Quadratmeter sind möglich“, weiß Gemeindevorstand Sascha Krikler. Während einerseits Jungfamilien wegziehen, weil sie keinen leistbaren Baugrund finden, wird die Situation andererseits durch Spekulanten, die ihr Geld in Realwerte anlegen wollen, verschärft.

Auch Wohnbaugesellschaften drängen mit Großprojekten in den Ort. Mit dem Verbot will man diese fatale Entwicklung stoppen. Familien soll aber weiter ihr Eigenheim ermöglicht werden. „Unser Jois soll eine lebenswerte Gemeinde bleiben“, meint Bürgermeister Hannes Steurer.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
20° / 33°
wolkenlos
16° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter
18° / 32°
heiter
18° / 32°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.