09.06.2020 07:34 |

Wildschweine:

Land dämmt die Gefahr von Tierseuchen ein

11.000 Wildschweine tummeln sich in den Wäldern des Burgenlandes - so viele wie vor 15 Jahren in ganz Österreich. Europaweit steigt ihre Zahl extrem an, und damit die Gefahr von Tierseuchen. Mit einem ganzen Maßnahmenpaket soll Problemen vorgebeugt werden.

Wo gestern noch Blumen blühten und der Rasen gepflegt war, ist heute ein Bild der Verwüstung - immer öfter machen sich Schwarzkittel über Gärten und Sportplätze her. Dazu kommt die Afrikanische Schweinepest, die sich nun in Ungarn, Rumänien und Polen ausbreitet. „Die Gefahr einer Einschleppung steigt“, warnt Landesrätin Astrid Eisenkopf. Nach Expertengesprächen legte sie einen Aktionsplan vor. Empfohlen ist eine gezielte Bejagung. Gleichzeitig soll Wild vermehrt auf dem Speiseplan stehen.

Der Einsatz von Nachtsichtgeräten wird abgelehnt. Veterinärdirektorin Yvonne Millard: „Ein Wildschwein ist so schlau, dass es seine Verhaltensweise ändert und sich am Tag bewegt, wenn es in der Nacht bejagt wird. Und auf verstärkte Jagd reagieren die Tiere instinktiv mit mehr Nachwuchs.“

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 18°
heiter
2° / 17°
heiter
4° / 18°
heiter
4° / 18°
heiter
3° / 18°
wolkig