25.05.2020 10:42 |

Verschlimmbesserung

Sohn von Elon Musk heißt jetzt ein bisschen anders

Tesla-Chef Elon Musk (48) und dessen Lebensgefährtin, die Musikerin Grimes (32), haben offensichtlich den Namen ihres neugeborenen Sohnes an die kalifornischen Gesetze angepasst. Die enthaltene Zahl „12“ wurde nun durch die römische Variante ersetzt. Nun soll der Bub wohl „X Æ A-Xii“ heißen. Das schrieb Grimes bei Instagram auf die Frage eines Fans, ob der Name des Kindes geändert wurde.

Nach kalifornischem Recht seien „römische Zahlen“ erlaubt, schrieb Grimes, die mit bürgerlichem Namen Claire Boucher heißt. Außerdem würden diese auch besser aussehen, wenn man ehrlich sei. Ein Gedankenstrich sei auch erlaubt, ergänzte sie. 

In der Vergangenheit hatte die Kanadierin, die Entstehung des Namens so erklärt: „X“ stehe für die unbekannte Variable; „Æ“ bedeute Künstliche Intelligenz in ihrer Elfensprache; „A12“ beziehe sich auf den Namen „unseres“ Lieblingsflugzeugs, ein Militärflugzeug: „Toll im Gefecht, aber friedlich“; „A“ beziehe sich auch auf ihren Lieblingssong „Archangel“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.