22.06.2020 05:55 |

Queen Elisabeth II.

Krasse Dinge, die nur der Monarchin erlaubt sind!

Nach über 65 Jahren Regentschaft wird die Queen heute verehrt wie eine Heilige. Wer denkt, dass die Queen eine langweilige und spaßbefreite Frau ist, der irrt. Denn ab und an schlägt auch sie mal über die königlichen Stränge. Oder so ähnlich. Denn als Königin kann sie sich nicht nur mehr herausnehmen als andere, sie genießt durchaus auch ein paar (mehr) Privilegien. Einige davon sind ganz schön schräg. 

Seit 1945 beherrscht Queen Elizabeth II. das Autofahren. Führerschein besitzt aber keinen. Den benötigt sie als Monarchin Großbritanniens auch nicht. Außerdem muss sie sich an keine Geschwindigkeitsbegrenzungen halten.

Kein Reisepass
Auch einen Reisepass hat die Queen nie bekommen. Trotzdem darf sie als Königin von England in alle Länder der Welt reisen.

Sobald sie eine Reise antritt, wird sie von einem Leibarzt begleitet, der Blutkonserven dabei hat, die sie selbst gespendet hat. Sicher ist sicher!

Geldautomat im Keller
Steuern muss die Queen eigentlich auch nicht bezahlen. Um ihre Nähe zum Volk zu demonstrieren, begann sie aber 1992, die Grundsteuer freiwillig zu bezahlen.

Apropos Geld. Die Queen und ihre Angehörigen müssen zum Geldabheben nicht zum Bankomaten um die Ecke gehen. Ihre Bank hat ihr einen Bankomaten in den Keller des Buckingham-Palastes gestellt.

Ihr gehören Delfine und Schwäne
Die Königin von England genießt strafrechtliche Immunität. Sie kann von niemandem angezeigt oder vor Gericht gestellt werden. Sie darf aber auch nicht als Zeugin vor Gericht aussagen.

Der Queen gehören per Gesetz alle Schwäne, Delfine und Wale in britischen Gewässern.

Besondere Kleider
Was ebenfalls nicht jeder hat, ist ein System für seine Kleider. Für Queen Elizabeth werden alle Outfits nummeriert und vermerkt, welches wann getragen wurde und deshalb länger nicht mehr zum Einsatz kommen soll, damit sie nicht plötzlich dasselbe Set hintereinander trägt. Für sie kommt es nicht infrage, sich ständig neue Kleidungsstücke zu kaufen. Queen Elizabeth II. hasst zudem neue Schuhe. Deshalb lässt sie diese immer von einer Angestellten eingehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol