26.04.2020 11:42 |

Zahlen für Österreich

Ein Infizierter steckt im Schnitt 0,63 Personen an

Neuesten Berechnungen von Epidemiologen der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und beteiligter Statistiker der TU-Graz zufolge stellt sich die Situation rund um die Covid-19-Pandemie hierzulande weiter relativ positiv dar: Die effektive Reproduktionszahl - also wie viele Personen ein Infizierter ansteckt - beträgt in Österreich nur noch 0,63 (Stand vom 21. April).

Die Experten haben die „epidemiologischen Kennzahlen der Entwicklung des Covid-19-Ausbruchs unter Verwendung des Labordiagnose-Datums für den Zeitraum 9. bis 21. April“ berechnet. Die Datenbasis bezieht sich auf 1777 diagnostizierte Fälle im genannten Zeitraum in Österreich.

Wert nimmt seit Mitte März stetig ab
Am 12. März war die geschätzte effektive Reproduktionszahl des Virus noch zwischen 3,5 und 4,0 gelegen. Das bedeutet, dass zur stärksten Zeit der Virusverbreitung eine angesteckte Person statistisch mehr als 3,5 weitere Menschen infizierte. Die Zahl nahm danach jedoch ständig ab. Am 1. April betrug die effektive Reproduktionszahl nur noch 1,14. Ab dem 5. April lag sie unter der wichtigen Marke von 1, die laut Experten für die Überwindung der Covid-19-Pandemie notwendig ist.

Die tägliche Steigerungsrate bei SARS-CoV-2 wird in der aktuellen Berechnung mit minus 12,3 Prozent angegeben. Sowohl die effektive Reproduktionszahl als auch die Abnahme der Neuinfektionen waren im Vergleich zu den Werten vom 17. April gleich geblieben, wie die Fachleute mitteilten.

Derzeit (Stand: Sonntag, 9.30 Uhr) gelten 12.282 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, in Österreich wieder als genesen. Immer weniger Personen sind aktiv an der vom Erreger ausgelösten Lungenseuche erkrankt, und auch die Zahl der Covid-19-Patienten in den Spitälern geht weiter zurück.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol