25.04.2020 16:18 |

Corona-Krise:

Strenge Kontrolle bei Fördervergaben

30 Millionen Euro umfasst das Corona-Unterstützungspaket, welches das Land Burgenland für die heimischen Betriebe geschnürt hat.

Damit sichergestellt ist, dass die aus Steuergeld finanzierten Förderungen auch zielgerichtet eingesetzt werden, wurde jetzt ein eigener Kontrollausschuss eingerichtet.

„Die Hilfsleistungen für die Wirtschaft werden transparent und nachvollziehbar abgewickelt. Der neue Ausschuss wird alle Ausgaben einer genauen Begutachtung unterziehen“, betont Landeshauptmann Hans Peter Doskozil.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 6°
leichter Regen
3° / 6°
Regen
5° / 6°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)