23.04.2020 06:52 |

An Corona erkrankt

Marianne Faithfull wieder aus Spital entlassen

Die britische Sängerin Marianne Faithfull ist nach 22 Tagen Krankenhausaufenthalt nach einer Coronavirus-Infektion entlassen worden. Sie habe eine Londoner Klinik am Mittwoch verlassen und werde sich nun weiter in der britischen Hauptstadt erholen, hieß es auf ihrem offiziellen Twitter-Account. Sie danke dem staatlichen Gesundheitssystem NHS, das ihr „ohne Zweifel das Leben gerettet“ habe.

Die 73-jährige wurde in dem Londoner Krankenhaus rund drei Wochen wegen der Lungenkrankheit Covid-19 behandelt. In den vergangenen Jahren litt die auch als Schauspielerin tätige Künstlerin wiederholt unter gesundheitlichen Problemen.

Faithfull war eine der bekanntesten Sängerinnen der 60er-Jahre - auch wegen ihrer Beziehung zu Mick Jagger von den Rolling Stones, der zusammen mit seinem Gitarristen Keith Richards den ersten Hit für die damals 17-Jährige schrieb: „As Tears Go By“.

Einen ihrer größten Erfolge feierte sie Britin 1979 mit dem Album „Broken English“. Ihre Vergangenheit als Drogenabhängige und Depressive habe sie hinter sich gelassen, sagte sie einmal in einem Interview. Mit ihrem 2018 erschienenen Album „Negative Capability“, ihrer 21. Platte, zog die Künstlerin inhaltliche eine Bilanz ihrer Existenz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol