27.03.2020 21:19 |

Daumen hoch

Corona: Kärntner startet Hilfsaktion von daheim

Mario Wilplinger braucht selbst Hilfe und darf in der Corona-Zeit nicht die eigenen vier Wände verlassen - dennoch hilft er in diesen Tagen auch anderen.

Aufgrund einer Autoimmun-Erkrankung zählt Mario Wilplinger (42) selbst zur Risikogruppe und muss dringend vor dem Corona-Virus geschützt werden. Doch nur daheim sitzen, ist nicht seine Sache. Mit Unterstützung von Stadtrat Christian Scheider und der Kneipp Akademie startete er eine Hilfsaktion für jene, die sich nicht helfen können.

„Fast 20 Frauen und Männer sind schon dabei. Sie kaufen für andere ein, gehen mit Hunden Gassi oder besorgen dringend benötigte Medikamente. Das meiste wird per Fahrrad erledigt“, so Wilplinger, der täglich von zuhause aus alle „Einsätze“ koordiniert.

150 Personen wurde bereits geholfen. Unter 0664/1542477 kann sich jeder melden.

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf
 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.