25.03.2020 14:05 |

Pornos gegen Corona

Pornhub: Jetzt weltweit kostenloser Premium-Zugang

Im Kampf gegen die Ausbreitung des neuen Coronavirus bietet das Pornoportal Pornhub ab sofort weltweit Nutzern kostenlosen Zugang zu Premium-Inhalten. Man wolle Menschen aus der ganzen Welt dazu „anregen“, die Infektionsrate des Virus durch Isolation zu senken, so die Plattform.

Wie Pornhub via Twitter mitteilte, soll die Aktion bis zunächst 23. April gelten. Wer einen kostenlosen Premium-Zugang wünscht, muss über eine entsprechende Website per Checkbox zustimmen, sich zu isolieren oder alternativ zumindest versprechen, sich regelmäßig seine Hände zu waschen und „soziale Distanz zu praktizieren“.

Der kostenlose Zugang stand bislang nur Nutzern im vom Coronavirus besonders schwer getroffenen Italien zur Verfügung. Dort dürfte das Angebot laut jüngsten Pornhub-Zahlen seine Wirkung nicht verfehlt haben: Das Portal verzeichnete am Stichtag 11. März in Italien eine Steigerung des Datenaufkommens von 13,8 Prozent.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.