13.03.2020 09:02 |

Nippel-Zensur

Bella Hadid: Oben-ohne-Foto zu heiß für Instagram

Dass dieses Oben-ohne-Foto viel zu heiß für Instagram ist, darüber war sich Bella Hadid offenbar schon vor ihrem Posting im Klaren. Die Model-Schönheit setzte nämlich gleich mal selbst den Zensur-Stift an und malte kurzerhand kräftig drauf los.

Bella Hadid zeigt gerne auch mal mehr Haut. Dass sich das mit den strengen Regeln auf Instagram nicht immer verträgt, ist klar. Für ein ganz besonders sexy Bild hat sich die 23-Jährige daher gleich selbst als Zensorin betätigt und den Stift angesetzt.

Und so prangen über ihren Brustwarzen, die unter der weißen Bluse hervorlugen, dicke, weiße Striche. Dazu schrieb die Beauty frech: „Gib mir etwas Süüüßeees.“

Den Fans gefällt das sexy Foto trotz Zensur ausgezeichnet. „Du bist ein Engel!“, „Köstlich“, oder „Was für ein Körper!“, schwärmten diese neben dem Schnappschuss.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.