07.12.2019 08:43 |

Noch Probleme

Testlauf für ersten Elektro-Linienbus

Erste Gehversuche für die Elektrifizierung des öffentlichen Busverkehres: Da der Verkehrsverbund Ostregion (VOR) im niederösterreichischen Weinviertel eine E-Bus-Linie starten will, wurde nun ein Testbetrieb zwischen Bruck an der Leitha und Neusiedl durchgeführt. Ergebnis: E-Bus (noch) nicht für jeden Einsatz geeignet.

In den vergangenen Wochen wurde der „eCitaro“ im Pendelbetrieb zwischen dem Burgenland und Niederösterreich auf die Probe gestellt. Fahrleistungen, Sicherheit und Komfort konnten überzeugen. 88 Fahrgästen bietet das klimafreundliche „Fahrzeug der Zukunft“ Platz. Als Schwachpunkt entpuppte sich jedoch die Reichweite. Unter schlechten Bedingungen hielt der Akku gerade einmal knapp 100 Kilometer. Beim Verkehrsverbund hält man dennoch an den Plänen fest, Regionalbuslinien im Weinviertel mit E-Bussen zu betreiben.

Auch das Burgenland will in diese Richtung gehen. „Zum einen wollen wir verstärkt Wasserstoffbusse einsetzen, aber auch E-Busse werden wie 2020 beim City-Bus in Mattersburg zum Einsatz kommen“, teilt Verkehrslandesrat Heinrich Dorner mit.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.