Video soll warnen

Lkw stürzt nach Horror-Crash von Autobahnbrücke

Motor
15.11.2019 14:47

Mit einem schockierenden Unfallvideo will die slowenische Polizei Autofahrer aufrütteln und zu mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr verhelfen. Am Mittwoch kollidierte ein Pkw mit einem Lastwagen, der durchbrach daraufhin die Begrenzung der Brücke und stürzte 20 Meter in die Tiefe.

(Bild: kmm)

Die schockierenden Aufnahmen einer Verkehrskamera machen deutlich, wie schnell etwas passieren kann. In der Nähe von Laibach ereignete sich der folgenschwere Unfall: Vor dem Golovec-Tunnel kollidierte der Pkw mit dem Lastwagen, dieser kam daraufhin ins Schleudern und durchbrach die seitliche Begrenzung der Brücke. Der Lkw stürzte von der Brücke, der 53-jährige ungarische Lkw-Fahrer überlebte das Unglück nicht.

Der Lkw kollidierte mit einem Pkw, bevor er die Absperrung durchbrach und von der Brücke stürzte. (Bild: DARS)
Der Lkw kollidierte mit einem Pkw, bevor er die Absperrung durchbrach und von der Brücke stürzte.

Pkw überholte mit überhöhter Geschwindigkeit
Der Lenker des Autos, ein 41-jähriger Slowene überlebte den Aufprall. Ersten Erkenntnissen zufolge war er mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als er während eines Überholmanövers die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Die Autobahn musste anschließend für mehrere Stunden gesperrt werden.

Die Polizei veröffentlichte das Unfallvideo, um auf die Gefahren im Straßenverkehr, besonders durch Raserei, hinzuweisen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele