11.11.2019 06:00 |

Größer als Wohnung

Stars und ihre abgedrehten Mega-Schrankräume

Sie sind größer als die meisten Wohnungen und beherbergen Tausende Luxusschuhe, Taschen und Kleidungsstücke. Die glamourösen Schrankräume einiger Stars sind absolut verrückt.

Kris Jenner, Mama und Managerin des Karadashian-Jenner-Clans hat einen über drei Räume ausgebreiteten begehbaren Schrank, in dem Luxustaschen, Schuhe und Kleidungsstücke aus mehreren Jahrzehnten ausgestellt sind.

Millionen im Schrank
Der Wert des Inhaltes dürfte in die Millionen gehen. Allein die Judith-Leiber-Handtaschen-Kollektion, die Jenner in einem Video aus dem Jahr 2018 zeigt, dürfte Hunderttausende Dollar wert sein.

Nicht nur Jenners Schrank ist gut gefüllt. Auch Tochter Kim Kardashian muss sich beim Shoppen nicht einschränken und wird zudem von Ehemann Kanye West mit jedem erdenklichen Luxus verwöhnt.

Besonders angetan haben es der Reality-Queen Birkin-Bags und schwarze Stiefel, von denen sie jede Menge besitzt, wie Schrankselfies des Stars beweisen.

Abteilung für jede Saison
Auch ihre Milliarden schwere Schwester Kylie Jenner hat ein Faible für die Birkin-Taschen von Hermes. In einem eigenen Raum hat jede seinen Platz.

Beneidenswert: Die Beauty-Unternehmerin hat alles nach Jahreszeiten in Abteilungen geordnet und muss nicht sagen, jetzt räume ich das Sommergewand weg und das Wintergewand her.

J. Los Jeanslager
Jennifer Lopez gewährte dem „People“-Magazin Einblick in ihren enormen Kleiderschrank, in dem so viele Jeans gestapelt sind, dass es aussieht, wie das Lager eines Kleidergeschäfts.

Ordentlich und gut sortiert
Sehr ordentlich und gut sortiert präsentiert sich auch der Schrankraum von Catherine Zeta-Jones.

Gefüllt mit erlesenen Tüchern, Gürteln, Taschen, Sakkos, Blusen, Kleidern und vielem mehr, ist er der ganze Stolz der Aktrice. 

Mariah Careys Lieblingsraum
Der Lieblingsraum von Mariah Carey in ihrem Haus, ist ihr Schuhraum.

Ordentlich nach Farben und Glitzerstufe geordnet stehen unzählige Pumps, Stilettos und Stiefel in den weißen Regalen.

Anistons Bekleidungshalle
Geradezu zurückhaltend wirkt dagegen Jennifer Anistons „Bekleidungshalle“. Stylistin Clare Hallworth postete auf Instagram ein Foto des Raumes, in dem der „Friends“-Star seine Kleidung aufbewahrt und sich anzieht.

Mehrere Abteilungen
Großzügig wie eine Möbelhalle hat der begehbare Schrank mehrere Abteilungen und beherbergt, offenbar nach Farben geordnet Accessoires, Pullover, Röcke, Handtaschen und Schuhe der populären 50-Jährigen.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.