02.10.2019 10:03 |

Drehmoment-King

VW Touareg V8: Ein SUV ist der stärkste Volkswagen

Ein bisschen mehr geht immer: VW bietet sein SUV Touareg nun mit einem bärenstarken Achtzylinder an. Der treibt nicht nur das Drehmoment ganz schön nach oben - und ist der Stärkste unter den Volkswagen.

Nach seiner Premiere auf dem Genfer Autosalon im Frühjahr ist nun der 422 PS starke Touareg V8-TDI bestellbar. Für das neue Toptriebwerk, das immer an eine Achtgang-Automatik und Allradantrieb gekoppelt ist, müssen Interessenten mindestens 114.740 Euro anlegen. Das sind gut 33.000 Euro mehr beim bisherigen Spitzenmodell, dem Sechszylinder-Benziner mit 340 PS, und knapp 37.000 Euro mehr als beim bisher stärksten Diesel, dem V6 mit 286 PS.

Der 4,0-Liter-Achtzylinder ist mit zwei Turboladern (mit elektrisch verstellbarer Turbinengeometrie) und verstellbarem Ventilhub ausgestattet. Er stellt ein Drehmoment von 900 Nm zur Verfügung - und das bereits ab 1000/min.! Der Sprint von 0 auf Tempo 100 km/h gelingt in 4,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt. Den NEFZ-Durchschnittsverbrauch gibt VW mit 7,4 l/100 km an, laut WLTP sind es 9,1 bis 9,6 Liter. Bis zu 3,5 Tonnen können an den Haken genommen werden (75 Prozent aller Touareg werden mit Anhängerkupplung bestellt). In den Kofferraum passen bis zu 1800 Liter.

Serienmäßig sind unter anderem Luftfederung, 19-Zoll-Alus, LED-Matrix-Scheinwerfer, Navigationssystem, das Innovision Cockpit, Ledersitze sowie eine sich elektrisch öffnende und schließende Heckklappe eingeschlossen. Neben der sportlichen R-Line-Ausstattung stehen auch viele Assistenten auf der Optionsliste. Dazu zählen etwa eine Unterstützung bei Nachtfahrten mittels Wärmebildkamera, ein bis Tempo 60 km/h funktionierender teilautonomer Stauassistent, ein „Kreuzungsassistent“ (reagiert auf Querverkehr vor dem Touareg), eine aktive Allradlenkung (macht den Touareg handlich wie einen Kompaktwagen) oder ein Head-up-Display.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter