02.09.2019 10:16 |

Tourentipp

Soleck: „Man fühlt sich halt einfach besser!“

In die Lesachtaler Bergwelt zieht es Jurist und Landesjägermeister Walter Brunner, um beim Wandern Kraft zu tanken.

Wenig Freizeit hat aktuell der neue Kärntner Landesjägermeister Walter Brunner, denn im kommenden Jahr werden die Jagdgebiete in Kärnten neu vergeben, aber auch in seiner Kanzlei in Klagenfurt ist der erfolgreiche Jurist gefordert. Neben dem Jagen ist das Wandern seine Leidenschaft. „Ich zeige dir einen der schönsten Aussichtspunkte in die Lienzer Dolomiten“, so Walter.

Die Wanderung startet beim bekannten Almwellness Hotel Tuffbad im Lesachtal. Unser Bergziel: das 2221 Meter Soleck. Der gut markierte Wanderweg führt zuerst durch Wald, dann Blumenwiesen hinauf und 1000 Höhenmeter später ist der Gipfel mit seinen beiden Gipfelkreuzen erreicht. „Einfach herrlich“, schwärmt Walter, den es regelmäßig in seine Heimat, das Lesachtal zieht und er zeigt mir ein paar Gämsen, die unterhalb der mächtigen Felswände der Lienzer Dolomiten rumturnen. Eine aufziehende Schlechtwetterfront trübt jedoch unsere Fernsicht, dennoch ist der Landesjägermeister glücklich: „Ich fühle mich nach so einer kleinen Bergtour immer besser.“

Das Soleck befindet sich westlich des Riebenkofels

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen