26.08.2019 19:33 |

Bauernhof in Althofen

21-Jähriger wollte zum zweiten Mal Feuer legen

Auf frischer Tat ist am Samstagabend ein 21-jähriger mutmaßlicher Brandstifter auf einem Bauernhof in Althofen (Bezirk St. Veit an der Glan) erwischt worden. Laut Polizei wollte er gerade Diesel aus einem Traktor anzünden, als er ertappt wurde. Er gestand auch, im März einen Stall auf dem selben Hof in Brand gesteckt zu haben. Der Mann wurde in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.

Der Inhaber des Bauernhofes, ein 22-jähriger Althofener, hatte den 21-Jährigen am Samstag entdeckt, als dieser unter einem Traktor lag. Der Tankverschluss des Fahrzeugs war offen, Treibstoff war auch auf dem Boden unter dem Traktor verteilt. Offensichtlich hatte der 21-Jährige gerade versucht, den Treibstoff mit einem Feuerzeug anzuzünden. Er flüchtete, wurde jedoch vom 22-Jährigen mit dem Traktor eingeholt und gestellt.

In der Einvernahme durch die Polizei gestand er sowohl die versuchte Brandstiftung als auch eine Brandstiftung am selben Hof im Frühjahr: In der Nacht auf den 7. März war ein Stall in Flammen aufgegangen, drei Feuerwehren verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf das benachbarte Wohnhaus. Das Wirtschaftsgebäude, darin abgestellte landwirtschaftliche Geräte und mehrere Tonnen Heu wurden allerdings größtenteils vernichtet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol