15.07.2019 09:46 |

Schwerpunkt „TaPeThe“

Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche

Kinder- und Jugendtheater: Gemeinsam mit dem Land Kärnten präsentiert die „Kärntner Krone“ Stücke der mitwirkenden Spielgruppen.

Das Jahr 2019 steht im Zeichen des Kinder- und Jugendtheaters. Die „Interessensgemeinschaft Theater Tanz Performance Kärnten/Koroška“ („tapethe“) will bei Kindern und Jugendlichen die Lust aufs Theater wecken - mit diesem Ziel geht sie daher auch an die Umsetzung des heurigen Kultur-Schwerpunktes.

Das „TURBOtheater“ Villach hat mit der „Langen Unterhosen Theatershow“ für das Schwerpunktjahr ein ganz besonderes Stück einstudiert. In Anlehnung an eine stilwidrige „Early-Morning-Late-Nite-Show“ eignet sich das Stück sozusagen für die ganze Familie. Es werden untypische Dinge thematisiert, die sonst eher verschwiegen werden. Dazu wird alles auch von Kindern erklärt und präsentiert. „Im Vorhinein wird zudem ein Konzept erstellt, welches aktuelle, peinliche aber auch ernste Themen umfasst, die aber gleichzeitig für Kinder interessant sein sollen“, erklärt Regisseur Stefan Ebner: „Theater und Kunst sind besonders für unsere junge Generation wichtig. Dadurch wird jungen Leuten eine Perspektive geöffnet, die ihnen dabei hilft, Dinge anders zu sehen. Außerdem wird das kreative Denken gefördert und neue Facetten, welche zu einem kritischen Meinungsbild beitragen, werden geöffnet.“

Neben dem Stück „Die langen Unterhosen“ hat das Turbo Theater Villach noch einige andere Darbietungen angekündigt. „Demokratie|maschine“ und  „Robinson“ sind nur zwei von vielen geplanten Vorstellungen.

 Alexandra Lanner

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Wachablöse“
Coutinho! Hat Müller bei Bayern schon ausgedient?
Fußball International
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International

Newsletter