04.06.2019 08:34 |

Strahlend schön

Kate stahl beim Staatsbankett allen die Show

Was für ein strahlend schöner Auftritt! Beim Staatsbankett im Buckingham-Palast, das die Queen anlässlich des Besuchs von US-Präsident Donald Trump (siehe Video oben) am Montagabend abhielt, stahl Herzogin Kate mal wieder allen die Show.

Wie die Queen kam auch Herzogin Kate zum Staatsbankett in den Buckingham-Palast in Weiß. Die ärmellose Spitzenrobe von Kates Lieblingsdesigner Alexander McQueen hatte einen herzförmigen Ausschnitt und betonte dank A-Linien-Schnitts die schlanke Figur der Herzogin nur noch mehr.

Zu ihrem Traumkleid kombinierte die 37-jährige Dreifach-Mama zudem die Lover‘s Knot Tiara, die zu Prinzessin Dianas Lieblingstiaren zählte und die Kate bereits vor wenigen Monaten zu einem Staatsbankett tragen durfte, sowie Diamantohrringe der Queen Mum.

Melania kam in Hingucker-Kleid von Dior
Ebenfalls den Dresscode von sommerlichem Weiß hielt Trumps Ehefrau Melania ein. Sie kam zum Dinner mit der Queen in einem langen, eng geschnittenen Kleid von Dior, das dank eines transparenten Abschlusses am Dekolleté ein echter Hingucker war. Dazu trug die 49-jährige Präsidentengattin weiße, lange Handschuhe und dezente Ohrringe.

In einer hellblauen Robe von Carolina Herrera mit Blumenstickereien und einem Blusenkragen schritt Ivanka Trump über die East Gallery zum Staatsbankett. Ihren glamourösen Auftritt rundete die Präsidententochter mit einem tiefen Dutt und Perlenohrringen ab. 

Herzogin Meghan noch im Mutterschutz
Nicht dabei war übrigens Prinz Harrys Ehefrau Herzogin Meghan. Nach der Geburt ihres ersten Kindes Archie Harrison befindet sich die 37-jährige Ex-Schauspielerin noch im Mutterschutz. Vielleicht eine glückliche Fügung? Während des US-Wahlkampfes im Jahr 2016 hatte sich Meghan offen gegen Trump ausgesprochen. Dieser bezeichnete sie daraufhin als „böse“ - was er kurz vor seiner Ankunft in Großbritannien jedoch vehement bestritt.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Das war der erste Tag
Brodelnde Stimmung beim Start des „Krone“-Fests
Oberösterreich
Stürmer vor Abschied?
Hütter-Kritik an Rebic: „Das passt nicht zu ihm!“
Fußball International
0:1 in Straßburg
Platzt Europa-Traum? Hütter verliert mit Frankfurt
Fußball International
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International

Newsletter