Di, 21. Mai 2019
19.04.2019 09:06

3500 Jahre alt

Grab mit Mumie aus Pharaonenzeit gefunden

Archäologen haben bei Ausgrabungen im Süden Ägyptens ein rund 3500 Jahre altes Grab aus der Pharaonenzeit sowie eine jahrtausendealte Mumie entdeckt. 

Laut dem Generalsekretär des ägyptischen Hohen Antikenrates, Mustafa Wasiri, geht das Grab in der Totenstadt Dra Abu al-Naga bei Luxor auf die 19. Dynastie zurück und umfasst einen großen Hof. Dort werden immer wieder Gräber aus der Zeit der Pharaonen gefunden.

Mumie in ineinander geschachtelten Särgen entdeckt
Wie Wasiri erläuterte, wurde die Mumie in drei ineinander geschachtelten Särgen an einer anderen Ausgrabungsstätte in der Region entdeckt. Sie stamme aus der Ramessidenzeit, die etwa vom 13. bis 11. Jahrhundert v. Chr. dauerte.

Ägyptisches Grab vor laufender Kamera geöffnet
In der letzten Zeit wurden in Ägypten immer neue Funde aus der Pharaonenzeit vermeldet. Anfang April wurde vor laufender Kamera etwa ein jahrtausendealter ägyptischen Sarkophag geöffnen. Neben der Mumie eines 2500 Jahre alten Hohepriesters wurden auch ein Wachskopf und zwei weitere Mumien gefunden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Straches tiefer Fall
Schadenfreude - eine angemessene Reaktion?
Österreich
Nächster Rückschlag
Insider: Philippa Strache zog mit Kind zu Eltern
Österreich
Die „Krone“ vor Ort
Die Glitzerwelt auf der Partyinsel Ibiza
Österreich
Endlich entschleunigen
Dornröschens Hide-Away am Kärntner Wörthersee
Reisen & Urlaub
Für heiße 007-Szenen
Craig und De Armas bekommen einen Sex-Coach
Adabei
Kurz zieht Reißleine
Kickl muss gehen - und alle FPÖ-Minister folgen!
Österreich
Nach Spekulationen
PSG versichert: Kylian Mbappe wird bleiben!
Fußball International
Glasner-Nachfolge
LASK: Trainer-Entscheidung ist gefallen!
Fußball National