17.03.2010 11:52 |

300 statt 25 Euro

Motorsägen-Trick - weitere Anzeigen gegen "Händler"

Freundlich und um keine Antwort verlegen sind sie – jene Betrüger, die derzeit durch das Burgenland streifen. "Wir haben ein einmaliges Angebot. Motorsägen zum Sonderpreis", erklären die Kriminellen. Die Polizei warnt: Wer die Geräte kauft, sitzt in der Falle! Denn die Maschinen werden zu weit überhöhten Preisen angeboten.

"Wir haben ein Schnäppchen mit, da können Sie einfach nicht Nein sagen." Wortgewandt und äußerst überzeugend priesen die selbsternannten fahrenden Kaufleute aus Ungarn ihre Gartengeräte an. Die Kriminellen gingen im Bezirk Oberwart und zuletzt auch in Oberpullendorf von Haus zu Haus. Ein "Kunde" aus Wolfau und ein weiterer in Lockenhaus schöpften Verdacht und alarmierten die Polizei. Die Gesetzeshüter stoppten mehrere Verdächtige.

"Sie hatten 13 Motorsägen und fünf Messersets mit, die anscheinend weit über ihrem Wert angeboten wurden", berichtet ein Beamter aus Oberwart. Eingekauft wurden die Sägen um 25 Euro, der Endpreis: 300 Euro! Für die Betrüger setzte es eine Anzeige auf freiem Fuß. "Wir nehmen an, dass Betrüger weiterhin mit diesem Trick abkassieren wollen. Man sollte sofort die Polizei anrufen, wenn Verdächtige anläuten", warnt die Exekutive.

Zwei Rumänen in Lockenhaus auf Streifzug
In Lockenhaus gingen zwei Rumänen auch am Dienstag in der Mittagszeit mit minderwertigen Kettensägen hausieren. Ein 70-Jähriger ließ sich von dem vermeintlichen Schnäppchen nicht überzeugen und verständigte die Polizei. Die Beamten fassten die Verdächtigen kurze Zeit später in der Nähe des örtlichen Gasthauses. Insgesamt hatten die Beschuldigten vier Kettensägen im Fahrzeug, auch sie bekamen eine Anzeige auf freiem Fuß.

von Lukas Lusetzky und Christian Schulter (Kronen Zeitung) und bgld.krone.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 18°
einzelne Regenschauer
6° / 19°
leichter Regen
5° / 19°
einzelne Regenschauer
7° / 19°
einzelne Regenschauer
6° / 19°
Regen