05.04.2019 15:49 |

Wertvolle Beute

Traktorbande an Grenze gestoppt

Schwerer Schlag gegen die gefürchtete Traktorbande aus Rumänien: Vier Täter wurden im Burgenland verhaftet. Sie hatten aus Scheunen in kleinen Orten Zugmaschinen um mehr als eine Million Euro gestohlen. Aufgeflogen sind der Drahtzieher (32) und seine Komplizen im Alter von 22 bis 24 Jahren in Nickelsdorf.

Die Bande soll seit März 2018 hierzulande ihr Unwesen getrieben haben. Eine heiße Spur hatte schon im vergangenen Juli nach Rumänien geführt. Auf einem der Anwesen des Rädelsführers konnten Fahnder eine in Niederösterreich erbeutete Zugmaschine sicherstellen. Weitere Ermittlungen bestätigten Zusammenhänge zu Traktordiebstählen in Tirol. Insgesamt hatte die Bande 17 Coups verübt.

Ein weiterer Versuch scheiterte. Danach hätten noch drei Traktoren an denselben 32-jährigen Bandenboss überstellt werden sollen. Seine Festnahme war bereits angeordnet, als er im Auto mit drei Komplizen von Beamten der Polizeiinspektion in Nickelsdorf angehalten wurde. Alle vier gestanden. Ein fünfter Rumäne (27) steht im Verdacht, beteiligt gewesen zu sein. Haftbefehl! „Die Traktoren waren in Waldstücken zwischengebunkert. Die Täter hatten Typenschilder und Fahrzeugpapiere gefälscht“, heißt es.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
13° / 23°
wolkenlos
9° / 24°
heiter
14° / 23°
wolkenlos
13° / 23°
wolkenlos
12° / 23°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter