12.02.2019 09:31 |

Semesterferien

Skilifte gesperrt: Sturmböen auf Kärntens Bergen

Endlich sind die Semesterferien da, viele Kinder freuen sich aufs Skifahren. Das funktioniert heute allerdings eher schlecht - denn aufgrund heftiger Sturmböen auf den Bergen in Kärnten mussten bereits vielerorts Liftanlagen geschlossen werden. Wir haben eine Auflistung.

Der Dienstag begann sonnig, inzwischen haben sich auch ein paar Wolken gezeigt. Entlang des Alpenhauptkammes gibt es von Norden her noch Staubewölkung ung es können leichte Schneeschauer übergreifen. Regional ist mit stürmischem Wind zu rechnen. Wegen heftiger Sturmböen mussten bereits mehrere Liftanlagen in Skigebieten geschlossen werden.

Zeitweise Betriebsstörungen gibt es in folgenden Skigebieten:

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter