25.10.2018 12:05 |

Täter angeklagt:

Bei Schlägerei den Kiefer gebrochen

Mit dem Fuß gegen den Kopf eines 40-Jährigen eingetreten hat ein 27-Jähriger auf einem Fest im Bezirk Eisenstadt. Das Opfer erlitt einen schweren Kieferbruch und verlor außerdem einen Zahn. Jetzt stand der Täter - er war bereits vor zehn Jahren einmal auffällig geworden - deshalb in Eisenstadt vor Gericht.

Mit einem Freund hatte der 27-Jährige einen Kirtag besucht und dort seit 9 Uhr Früh jede Menge Alkohol konsumiert. Am Abend wurden die beiden schließlich von Securities aus der Veranstaltungshalle weggewiesen, weil sie sich „daneben benommen“ hatten. Doch wenig später kehrten die Unruhestifter zurück. Als einer der Verantwortlichen ihnen den Eintritt verwehrte, zuckte der Angeklagte aus. Mit einem Fußtritt zertrümmerte er seinem Opfer den Kiefer und schlug ihm einen Zahn aus - der 40-Jährige musste sich zwei Operationen unterziehen.

„Ich war betrunken, aber ich übernehme die Verantwortung. Es wird sich durchaus so abgespielt haben“, erklärte der Beschuldigte. Sein Opfer verzichtete auf Schmerzensgeld. Das Urteil: 550 Euro Geldstrafe, Verfahren eingestellt.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
10° / 21°
wolkig
9° / 23°
stark bewölkt
10° / 22°
wolkig
10° / 22°
stark bewölkt
9° / 22°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter