12.10.2018 11:22 |

„TIER“ vor Start

E-Scooter: Dritter Anbieter kommt nach Wien

In Wien steht ein weiterer Anbieter von elektrischen Leih-Tretrollern in den Startlöchern. Das in Deutschland gegründete Unternehmen „TIER“ wird mit 250 E-Scootern an den Start gehen, hieß es am Freitag in einer Aussendung. Erste Fahrten sollen bereits am Samstag möglich sein. Die Roller werden vor allem im inneren Stadtgebiet verteilt.

Auch die TIER-Mobile werden - so wie die Gefährte der Konkurrenz - in der Nacht eingesammelt. In Wien habe man dafür den Botendienst Veloce als Partner gewonnen, berichtete das Unternehmen. Die Scooter werden am späten Abend eingezogen, in der Früh werde sie dann aufgeladen wieder im Stadtgebiet verteilt.

Der Neuzugang ist der dritte Anbieter. Wiener können seit Kurzem bereits mit Fahrzeugen von „Lime“ oder „Bird“ durch die Stadt rollen.

Wenn Sie lieber kaufen statt leihen haben möchten: Hier finden Sie E-Roller für jedes Budget.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter